KontaktImpressum •

   

Home

Anleitungen und
Schnittmuster
(noch inanktiv)
 
 

 

Rike´s Handarbeitsblog

Näharbeiten, -anleitungen, kostenlose Schnittmuster,
gestrickte, gestickte, gewerkelte Handarbeiten
mein Liebling: Tilda von Tone Finnanger

Ich liebe Deko-Artikel aller Art im norwegischen Stil, vor allem bin ich
Tilda-süchtig. Meine Arbeiten sind manchmal nicht akurat oder korrekt,
aber mit Liebe gemacht - eben handmade. ... und wenn ich jemandem damit eine Freude machen kann, ist das das Schönste...

Hinweis: Bitte achtet das rechtliche Eigentum! Meine EIGENEN angebotenen Schnittmuster können gespeichert und verwendet werden. Bitte seht von Anfragen wegen aller anderen Vorlagen ab, da hier ein Copyright des Eigentümers vorliegt. Die Weitergabe in jeglicher Form durch Kopieren von käuflich erworbenen Vorlagen ist verboten, es sei denn, der/die Eigentümer/in hat es ausdrücklich erlaubt, was ich selbst noch nicht erlebt habe.

Aktuelles Nähprojekt:

"Lavendelmaus"


Vieles ist nicht fotografiert oder gleich nach Fertigstellung
verschenkt worden.
Die Sachen sind chronologisch nach ihrer Erstellung aufgelistet.
Bilder mit Rahmen können durch Anklicken vergrössert werden.

Viel Spaß!


"Lavendelmaus"



nach der Vorlage aus dem
Heft

"Lena´s Patchwork und
Applikationen
15/2012"
 


"Ballerina"


nach der Vorlage aus dem
neuesten Buch

"Tildas märchenhafte Welt"
von Tone Finnanger


Kissen mit "Eulenmotiv"

nach freien Vorlagen aus dem
Internet



Vorlage ausgeschnitten und Einzelteile auf Flisofix übertragen, auf den Stoff aufgebügeln (fixieren), Stoffteile ausschneider und auf Kissen aufbügeln (fixieren) und mit der Nähmaschine umranden




Mütze gestrickt

Anleitung von
Annett Aulich

=> zu finden bei facebook
unter
"Meine Wollstrickeleien"


Schal gestrickt und
Kanten umhäkelt



Pilze verschiedenster Art

Steinpilz


Fliegenpilze

Vorlagen frei verfügbar im Internet


"Schildkröte" als Nadelkissen

Vorlage aus dem Internet käuflich zu erwerben


Die Schildkröte ist beim Zusammen-
nähen etwas knifflig, daher eher
nicht für Nähanfängerinnen
geeignet.


Deko-Herz


Schnitt selbst erstellt nach einem Foto

=> für Nähanfängerinnen geeignet

   


"Huhn" Osterdeko


Vorlage frei aus dem Internet
 


Katzen
in verschiedenen Varianten


* Vorlage käuflich erworben aus
USA




* eigene Vorlage

 

   


"Schnecke"


nach der Vorlage aus dem
Buch

"Tildas Sommergarten"
von Tone Finnanger
   


Katze als Türhänger


Vorlage frei verfügbar im Netz
   


Tunika für die Freizeit


nach einer käuflich erworbenen
Vorlage für ein Damen-Shirt;
Schnitt abgeändert an den Ärmeln
und in der Gesamtlänge sowie
Rücken- und Vorderpartie verändert
   


"Weihnachtswichtel"


nach der Vorlage aus dem
Buch

"Tildas CHRISTMAS IDEAS"
von Tone Finnanger

Buch in englischer Sprache

   


Kuschel-Schlafsack aus Fellimitat mit
Tatzenapplikation
für meinen Sohn


keine Vorlage
"frei Schnauze" genäht
innen mit Fleece gefüttert
Verschluss kein Reißverschluss,
sondern Klettband
   


Shirt a-symetrisch


nach einer käuflich erworbenen
Vorlage für ein Damen-Shirt;
Schnitt abgeändert, Seiten
a-symetrisch gestaltet und unterer Rand angeschrägt
   


Faschingskostüm
"Mike Glotzkowski" aus der Monster AG


Schnitt nach einem käuflich erworbenen Faschingskostüm für "Clown" für Kids (Oberteil und Hose);
Schnitt abgeändert am Shirt, Reißverschluss im Rücken eingenäht, Auge und Mund "frei Schnauze" erstellt und angenäht

   


Kuschelhasen für meine Kids


Vorlage frei verfügbar im Netz
   


Damen-Jacke


Mein allererstes Kleidungsstück selbst genäht nach einem käuflich erworbenen Schnittmuster - einer Damenjacke.
Genäht während meiner Teilnahme an einem Nähkurs
(ca. im Jahr 2000).

 

Hier hat alles begonnen. Ich hatte aber schon Vor-Nähkenntnisse, zwar einfach, aber immerhin. Genäht habe ich damals mit der Nähmaschine: einfache Änderungen an Gardinen, Vorhängen usw. Ich habe an einem Grundkurs Nähen teilgenommen, was mir sehr viel an Rangehensweise, Messen, Zuschneiden usw. gebracht hat.